Traurig

Italienische Feuerwehrleute und Marineangehörige haben ihren Einsatz zur Bergung Hunderter Toter aus einem vor mehr als einem Jahr gesunkenen Flüchtlingsboot heute abgeschlossen. Wie die Marine mitteilte, wurden auf dem geborgenen und in einen sizilianischen Hafen gebrachten Schiffswrack die sterblichen Überreste von 458 Menschen gefunden.

Kommentar hinterlassen