Totalverlustrisiko:BodenWert Immobilien AG-Nachrangdarlehen BodenWert FESTZINSplus

Egal was man Ihnen auch verkaufen will, jedes Nachrangdarlehen unterliegt einem Totalverlustrisiko- Basta! Da gibt es auch kein Sicherungskonzept. Die rechtliche  Definition ist da eindeutig. Alles, was auch hier auf der Seite steht, mag sich „schön für ihre Ohren anhören“ aber mehr auch nicht. Das Unternehmen wurde erst im Jahre 2013 gegründet. Zitat:BodenWert Immobilien AG, München, Kaiserstraße 28, 80801 München. Aktiengesellschaft. Satzung vom 24.9.2013 mit Nachtrag vom 4.10.2013. Geschäftsanschrift: Kaiserstraße 28, 80801 München. Gegenstand des Unternehmens: Erwerb, Bebauung, Sanierung und Moderniesierung sowie Verwaltung und Verwertung von Immobilien und Grundbesitz, einschließlich des Bauträgergeschäftes. Grundkapital: 100.000,00 EUR. Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, so vertritt es die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Vorstand: Schneeberger, Holger, Regensburg, *19.03.1976, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Zitat Ende

Update 15. Seeptember 2015.

Das Unternehmen teilt un via E-mail mit, das man kein Nachrangdarlehen mehr anbiete, sondern  nur noch eine Anleihe mit dem Namen

HYPO Festzins

9 Kommentare

  1. Sandra 9. Februar 2018
    • Michael Keller 19. März 2018
  2. J.G.Gränitz 27. Januar 2018
    • Michael Keller 20. März 2018
  3. Dr. Margarete Blank-Mathieu 16. Oktober 2015
    • H.Raatschen 18. Oktober 2015
      • Michael Keller 19. März 2018
    • Michael Keller 19. März 2018
  4. Werner Schneider 28. November 2014

Kommentar hinterlassen