Skandal rund um Thomas Bach

Das Internationale Olympische Komitee IOC schließt das russische Team nicht von der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio aus, das Russische Olympische Komitee wird nicht komplett suspendiert! Das berichtete die Nachrichtenagentur Tass mit Verweis auf IOC- Kreise. Die Entscheidung, ob Athleten an den Rio- Spielen teilnehmen können, obliege den internationalen Fachverbänden. Für die Athleten gelten jedoch spezielle Auflagen. Keine Startberechtigung als Athletin erhielt „Whistleblowerin“ Julia Stepanowa, sie und ihr Ehemann werden vom IOC aber nach Rio eingeladen. Diese Entscheidungen teilte IOC- Präsident Thomas Bach am Sonntag in Lausanne in einer Medien- Telefonkonferenz mit.

Kommentar hinterlassen