Rückkehr ausgeschlossen für Limburger Bischof

Die Gläubigen der Diözese Limburg sehen keine Chance für eine Rückkehr des umstrittenen Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst. Das Vertrauensverhältnis zwischen Bischof und Diözese sei so nachhaltig gestört, dass „ein Neubeginn mit ihm nicht möglich erscheint“, teilte die von den Katholiken gewählte Diözesanversammlung laut Kathpress in Wiesbaden mit.Tebartz-van Elst hatte in den vergangenen Wochen mehrfach signalisiert, er würde gerne in sein Bistum zurückkommen. Er steht wegen des Bauprojekts auf dem Limburger Domberg und seiner Amtsführung in der Kritik. So eine Einstellung ist sehr christlich!

Kommentar hinterlassen