Start Allgemeines Rechtsdienstleistungen – weg mit den alten Zöpfen und ran an die EDV?

Rechtsdienstleistungen – weg mit den alten Zöpfen und ran an die EDV?

0

Der Rechtsdienstleistungsmarkt ist stark reguliert. Nur Rechtsanwälte, die einem starren Berufsbild unterliegen, dürfen bis auf wenige Ausnahmen Rechtsdienstleistungen anbieten. Das passt nicht mehr in die moderne Zeit und so fordern Start-Ups (bzw. deren Verband Bundesverband Deutsche Startups e.V.) die Abschaffung mancher Regeln. Fluggastentschädigungen, Mieterhöhung, Zu schnelles Fahren hier seien die Unternehmen besser als Rechtsanwälte und man müsse das Bürgerliche Gesetzbuch und das Rechtsdienstleistungsrecht anpassen.

Näheres hier.  

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here