Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Ob ich da noch Geld einbezahlen würde? Unternehmertum VC Fonds II GmbH...

Ob ich da noch Geld einbezahlen würde? Unternehmertum VC Fonds II GmbH & Co. KG

0

Unternehmertum VC Fonds II GmbH & Co. KG

Garching b. München

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020

BILANZ

AKTIVA

EUR

31.12.2020
EUR

Vorjahr
EUR

A. Anlagevermögen

Finanzanlagen

1. Beteiligungen

38.041.300,24

29.024.456,93

2. Ausleihungen an Unternehmen, mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht

1.295.406,53

0,00

39.336.706,77

29.024.456,93

B. Umlaufvermögen

I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

1. Eingeforderte, noch nicht eingezahlte ausstehende Einlagen

422,47

0,00

2. Sonstige Vermögensgegenstände

944,12

0,00

II. Guthaben bei Kreditinstituten

303.017,63

2.536.780,38

304.384,22

2.536.780,38

C. Rechnungsabgrenzungsposten

8.017,50

7.737,00

Summe Aktiva

39.649.108,49

31.568.974.31

PASSIVA

EUR

EUR

31.12.2020
EUR

Vorjahr
EUR

A. Eigenkapital

I. Kapitalanteile des Komplementärs

– ohne Einlage –

0,00

0,00

II. Kapitalanteile Kommanditisten

1. Einlage

1.1 Kapitalkonto I, Unterkonto A (Einlagenkonto)

8.453,81

8.453,81

2. Rücklagen

2.1 Kapitalkonto I, Unterkonto B (Rücklagenkonto)

82.529.817,26

75.683.160,03

2.2 Nicht eingeforderte ausstehende Rücklagen

-33.997.617,63

-44.158.219,43

Eingeforderte Rücklagen

48.532.199,63

31.524.940,60

3. Variables Konto

Kapitalkonto II (laufemdes Konto)

0,00

0,00

4. Verlustvortrag

Kapitalkonto III (Verlustvortragskonto)

-8.962.726,97

0,00

39.577.926,47

31.533.394,41

B. Rückstellungen

Sonstige Rückstellungen

27.900,00

27.000,00

C. Verbindlichkeiten

1. Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistungen

20.073,22

8.579,90

davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr: EUR 20.073,22 (Vorjahr: EUR 8.579,90)

2. Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen

23.208,80

0,00

davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr: EUR 23.208,80 (Vorjahr: EUR 0,00)

43.282,02

8.579,90

Summe Passiva

39.649.108,49

31.568.974,31

ANHANG

Unternehmertum VC Fonds II GmbH & Co. KG, Garching bei München

Anhang für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2020

1. Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der Jahresabschluss der Unternehmertum VC Fonds II GmbH & Co. KG, Garching bei München (kurz: Gesellschaft oder UVC II KG), wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften gemäß den §§ 242 ff. und §§ 264 ff. HGB und unter Beachtung der ergänzenden Bestimmungen des Gesell­schaftsvertrags aufgestellt.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt. Die Gesellschaft ist eine kleine Personenhandelsgesellschaft gemäß § 264a Abs. 1 i.V. mit § 267 Abs. 1 HGB und hat teilweise von den Aufstellungserleichterungen für kleine Gesellschaften Gebrauch gemacht.

Die Gesellschaft ist im Handelsregister Abteilung A des Amtsgerichts München unter der Nummer HRA 106310 eingetragen.

2. Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Die Finanzanlagen wurden zu Anschaffungskosten inkl. Anschaffungsnebenkosten bzw. dem niedrigeren beizulegendem Wert an­gesetzt.

Die Forderungen, die Guthaben bei Kreditinstituten sowie der Rechnungsabgrenzungsposten wur­den zum Nennwert bilanziert.

Die Rückstellungen berücksichtigen alle erkennbaren Risiken und ungewissen Verpflichtungen und wurden in Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen voraussichtlichen Erfüllungsbetrags angesetzt.

Die Verbindlichkeiten sind zu ihrem Erfüllungsbetrag angesetzt.

Die Aufwendungen und Erträge wurden periodengerecht abgegrenzt.

Die Verbuchung des Ergebnisses sowie die Zuweisung des Vorabgewinns erfolgen entsprechend den Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags, insbesondere § 11 und § 13 des Gesellschaftsvertrags. Zur besseren Abbildung der gesellschaftsvertraglichen Regelungen wurden die in den Vorjahren von den Kapitalrücklagen negativ abgesetzten Ergebnis-Vorabzuweisungen soweit sie bei anderen Kommanditisten zur Entstehung von Verlustvorträgen führten auf die entsprechenden Verlustvortragskonten umgegliedert.

3. Erläuterungen zur Bilanz

Aktiva

Im Berichtsjahr bestehen keine Forderungen mit einer Restlaufzeit größer als 1 Jahr.

Passiva

Im Berichtsjahr bestehen keine Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit größer als 1 Jahr.

Im Umfang der Entnahmen, jedoch maximal in der Höhe ihrer Hafteinlage, haften die Kommanditisten gemäß § 171 Abs. 1 bzw. § 172 Abs. 4 HGB mit einem Betrag in Höhe von insgesamt € 8.453,81 Euro (Vorjahr € 8.453,81 Euro) den Gläubigern der Gesellschaft gegenüber unmittelbar.

4. Sonstige Angaben

Die Gesellschaft beschäftigt kein eigenes Personal.

Zum Bilanzstichtag lagen weder Haftungsverhältnisse noch wesentliche sonstige finanzielle Verpflich­tungen nach § 251 HGB vor.

Die Geschäftsführung erfolgt durch die einzelvertretungsberechtigte Kommanditistin, Unternehmer­tum Venture Capital Partners GmbH, Garching bei München, HRB 192643, die von den Beschränkun­gen des § 181 BGB befreit ist.

Geschäftsführer der Unternehmertum Venture Capital Partners GmbH sind:

– Prof. Dr. Helmut Schönenberger, Ingenieur

– Dr. Ingo Potthof, Betriebswirt

– Johannes von Borries, Ingenieur

Je zwei Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft gemeinsam. Alle Geschäftsführer sind von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit.

Das Stammkapital der Unternehmertum Venture Capital Partners GmbH betrug zum Abschlussstichtag € 25.000 und wurde mit Gesellschafterbeschluss vom 11. Januar 2021 auf € 36.385 erhöht.

Die Unternehmertum VC Administration GmbH, Garching, Amtsgericht München, HRB 228975, ist die persönlich haftende Gesellschafterin. Diese ist von der Geschäftsführung ausgeschlossen.

Geschäftsführer der Unternehmertum VC Administration GmbH sind:

– Prof. Dr. Helmut Schönenberger, Ingenieur

– Dr. Ingo Potthof, Betriebswirt

– Johannes von Borries, Ingenieur

Das Stammkapital der persönlich haftenden Gesellschafterin beträgt € 25.000.

 

Garching bei München, den 14. April 2021

gez. Unternehmertum Venture Capital Partners GmbH /​ vertreten durch Prof. Dr. Helmut Schönenberger, Dr. Ingo Potthof, Johannes von Borries

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 23. April 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here