Ob es jetzt klappt

Nach zwei erfolglosen Versuchen sind die Wähler auf den Malediven heute zum dritten Mal an die Wahlurnen gerufen, um ihren Präsidenten zu bestimmen. Die erste Wahl im September war vom obersten Gericht für ungültig erklärt worden, die zweite Abstimmung hatte die Polizei verhindert.

Kommentar hinterlassen