MS „Emstide“ GmbH & Co.-Insolvent

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der MS „Emstide“ GmbH & Co.KG, Deverhafen/Dockerhaus 2. OG, 26871 Papenburg (AG Osnabrück, HRA 202814), vertr. d.: 1. EGL Verwaltungs GmbH, Herdentorswallstr. 93, 28195 Bremen, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Daniel Koch, Herdentorswallstr. 93, 29195 Bremen, (Geschäftsführer), ist der Beschluss vom 21.12.2015 dahingehend ergänzt worden, dass die Zuständigkeit des Amtsgerichts Bremen im Sinne der EuInsVO  begründet ist. Der vollständige Beschluss kann auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts – Insolvenzgericht – Bremen eingesehen werden.

Kommentar hinterlassen