Kaufland als Jobkiller! Massenentlassungen! Kunden sollten Kaufland die rote Karte zeigen!

Weil die Prospekte der Warenhauskette Kaufland nur noch über externe Dienstleister verteilt werden sollen, verlieren bundesweit Tausende Mini-Jobber ihre Stelle. Grund dafür soll sein, dass das Unternehmen Kaufland Kosten einsparen will. Ver.di bezeichnet den Vorgang als wahrscheinlich größte Massenentlassung in Deutschland in einem Artikel der WELT. Unternehmen, die so mit Menschen umgehen, die ja auch deren Kunden sind, sollten jetzt mal lieber zu REWE und REAL gehen. So sollte man mit Menschen nicht umgehen. Das sollte Kaufland einfach verstehen.

Kommentar hinterlassen