Start Allgemeines Inselwind GmbH & Co. KG: Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustantei

Inselwind GmbH & Co. KG: Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustantei

0

Auch das ist eine Gesellschaft, die wir mit der MWW Gruppe um Jan Förster in Verbindung bringen. Hier ging es um ein Crowdinvestingprojekt. Schaut man sich die aktuelle Bilanz des Unternehmens an, dann muss man sicherlich schon die Frage nach der wirtschaftlichen Zukunft des Unternehmens stellen.

Möglicherweise genauso, wie bei zwei anderen Firmen aus dem Umfeld von Jan Förster, die derzeit bilanziell überschuldet sind, worüber wir bereits berichtet hatten an anderer Stelle auf unserem Blog.

Inselwind GmbH & Co. KG

Leipzig

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

Bilanz

Aktiva

31.12.2017
EUR
A. Umlaufvermögen 2.397.635,66
B. Rechnungsabgrenzungsposten 871,53
C. Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil 78.235,21
Bilanzsumme, Summe Aktiva 2.476.742,40

Passiva

31.12.2017
EUR
A. Rückstellungen 2.987,41
B. Verbindlichkeiten 2.473.754,99
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 274.323,44
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 255.786,48
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 2.217.968,51
Bilanzsumme, Summe Passiva 2.476.742,40

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern (§ 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
Ausleihungen 0,00 Euro
Forderungen 0,00 Euro
Verbindlichkeiten 274.323,44 Euro

Unterschrift der Geschäftsführung

Leipzig, 05. Dezember 2018

gez. Geschäftsführer der Komplementärin Jan Förster

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde am 05.12.2018 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here