Helfen Sie den verletzten G20-Polizisten! BILD Aufruf den wir unterstützen

Wollen Sie die verletzten Polizisten unterstützen, wieder zu Kräften zu kommen?

Dann überweisen Sie einen Betrag Ihrer Wahl (jeder Cent zählt!) auf folgendes Konto:

Empfänger: Axel Springer SE, IBAN-Nummer DE 8720 0700 0000 7024 0700. Wichtig: Geben Sie unbedingt den Betreff „Solidarität mit G20-Polizisten“ an!

http://www.bild.de/news/inland/g20-gipfel/bild-hilft-g-20-polizisten-52499084.bild.html

Eine Antwort

  1. Anja Joswig 12. Juli 2017

Kommentar hinterlassen