Start Allgemeines Frage

Frage

0

Gestern hatten wir eine Diskussion mit einem Anleger, der vom Unternehmen ej Investment geschädigt wurde. Er fragte, „wie kann ich denn erkennen, ob es sich um einen möglichen Betrug handelt?“ Nun, die erste Recherche wäre dann mal, dass ich den Namen des Unternehmens mit dem Wort „Warnung“ als Zusatz in die Google Suchmaschine eingebe.

Gibt es dort Suchergebnisse, diese genau anschauen. Zusätzlich kann man dann zu dem Unternehmen noch mit dem ergänzenden Wort zu dem Unternehmen „BaFin“ bei Google suchen, denn nahezu alle Unternehmen, die Kapitalanlagen oder auch Aktien verkaufen, benötigen dafür eine Erlaubnis der BaFin bzw. einen BaFin-gestatteten Prospekt.

Gibt es da kein Suchergebnis, dann ist dies ein 2. Hinweis darauf, dass man hier eben keine Investition tätigen sollte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here