Expansion

Al-Kaida-Führer Aiman al-Sawahiri hat die Gründung eines neuen Ablegers des Terrornetzwerks auf dem indischen Subkontinent bekanntgegeben. Ziel sei die Errichtung eines „Kalifats“ in Burma, Bangladesch und Teilen von Indien, sagte Sawahiri nach Angaben des auf die Überwachung islamistischer Webseiten spezialisierten US-Unternehmens Site in einem gestern verbreiteten Video.

Kommentar hinterlassen