Start Allgemeines EKON Office Solutions GmbH – GF Altintas Oktay Pleite

EKON Office Solutions GmbH – GF Altintas Oktay Pleite

0

Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen: 36e IN 5649/20

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der EKON Office Solutions GmbH, Fischerstraße 29, 13597 Berlin AG Charlottenburg, HRB 179406
vertreten durch den Geschäftsführer Altintas Oktay

– wurde am 14.01.2021 um 16:00 Uhr Martin Herrmann, Fasanenstraße 77, 10623 Berlin, zu dem vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Der Beschluss liegt in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht der Beteiligten aus.

– wurde angeordnet, dass Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände der Insolvenzmasse nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind (allgemeiner Zustimmungsvorbehalt § 21 Abs. 2 Nr. 2 2. Alternative InsO ). Die Drittschuldner dürfen nur an den vorläufigen Insolvenzverwalter leisten, es sei denn, der vorläufige Insolvenzverwalter stimmt der Leistung an die Schuldnerin zu.

Der Beschluss liegt in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht der Beteiligten aus.

36e IN 5649/20 Amtsgericht Charlottenburg, 15.01.2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here