Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen wir all unseren Lesern

Der letzte Tag des Jahres ist nun da und es wird Zeit einmal für dieses Jahr Bilanz zu ziehen. Eine Bilanz die uns persönlich sehr erfreut, denn uns gibt es noch obwohl auch in diesem Jahr so manche Person über die wir geschrieben haben, uns vorausgesagt hat „er würde uns fertigmachen“. Nun, in diesem Zusammenhang wollen wir auch einmal ein ganz besonderes Dankeschön in die sächsische Indianerstadt Radebeul senden an unseren Rechtsanwalt Mike Rasch von der Kanzlei Linnemann. Er hat uns in allen juristischen Dingen den Rücken freigehalten und viele gerichtliche Auseinandersetzungen für uns gewonnen. Auch das wird 2015 nicht aufhören, denn bereist Anfang Januar haben wir einen Prozess vor dem LG Leipzig in Sachen Infinus/Mittl usw. Auch hier will man Veröffentlichungen gelöscht haben. Mal schauen was das Gericht so dazu sagen wird. Ich denke wir sind da in guten Händen. Einen weiteren Prozess werden wir nach heutigem Stand der Dinge gegen die Kanzlei Gröpper Köpke aus Hamburg vor dem LG Hamburg führen müssen. Auch hier begehrt man Löschungen von Veröffentlichungen. Auch hier sind wir entspannt, denn wir haben hier sorgfältige Recherche betrieben. Das das Ergebnis Herrn Gröpper und Herrn Köpke dann nicht gefällt, nun gut muss es ja auch nicht. Unsere Berichterstattung bezog sich hier auf einen Bericht über die teure Google adwords Werbung. Es werden nicht die einzigen Auseinandersetzungen bleiben in 2015. Hätten wir diese Auseinandersetzungen nicht, dann würden wir etwas falsch machen. Man muss sich auch mal für seine Meinung ins Feuer schmeißen wie eine Kollegin in der Redaktion richtig sagte. das werden wir für unsere Leser gerne tun. Bedanken wollen wir uns auch bei Rechtsanwalt Daniel Blazek aus Bielefeld der uns unsere Presseanfragen immer sehr schnell beantwortet, wenn es um wichtige Hinweise für Vermittler geht, denn die Ligen Daniel Blazek immer am Herzen. Nicht zuletzt gilt unser Danke auch an unsere treuen Leser ohne die unsere Plattform keine Wirkung haben würde. Weit über 4 Millionen waren es im abgelaufenen Jahr, dafür recht herzlichen Dank. Unser Wunsch wäre das Sie uns auch in 2015 treu bleiben. In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentar hinterlassen