Start Allgemeines Eine Frage der Glaubwürdigkeit!

Eine Frage der Glaubwürdigkeit!

1

Immer ist das Unternehmen Finprobus AG aus Stuttgart nicht im Unternehmensregister eingetragen. Das die Eintragung eines Unternehmens so lange Zeit in Anspruch nimmt, kann man fast nicht mehr nachvollziehen. Schlimmer für die Vorstände des Unternehmens ist allerdings der letzte Bericht in Fondsprofessionell. Hier berichtet das Magazin über „geschönte Partnerzahlen“ bei der Infinus IKP- Ihr Kompetenz Partner. Die Vorstände bei beiden Gesellschaften sind identisch. Da stellt sich natürlich die Frage „wie ist das mit der Glaubwürdigkeit der Herren im neuen Unternehmen?“.

http://www.fondsprofessionell.de/news/vertrieb-praxis/nid/infinus-maklerpool-hat-mit-zu-hoher-vermittler-zahl-geflunkert/gid/1015322/

1 KOMMENTAR

  1. Die Vorstände waren wahrscheinlich auch involviert oder hätten es besser wissen und sich entschieden gegen diese Meldungen einsetzen müssen.

    Jetzt heißt es: „Wer einmal lügt… „.

    Läuft dort überhaupt operatives Geschäft und wer will mit diesem Unternehmen in Verbindung gebracht werden?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here