Start Verbraucherschutzinformationen Finanzen Einbruch des BIP Ende 2011

Einbruch des BIP Ende 2011

0

Die OECD sagt Deutschland eine düstere Zukunft voraus.

Nach Ansicht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wird die deutsche Wirtschaft Ende 2011 einbrechen. Das BIP soll zwischen Oktober und Dezember um 1,4 Prozent zurückgehen. In der üblichen Rechnung entspricht dies einem Rückgang auf Quartalssicht von rund 0,3 Prozent. Anfang des Jahres hat die heimische Wirtschaft noch um kräftige 1,3 Prozent von Quartal zu Quartal zugelegt, im Frühjahr schaffte sie nur noch ein Mini-Wachstum von 0,1 Prozent.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here