Ehrlich gemeint?

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat sich für eine endgültige Beilegung des Atomstreits mit dem Westen ausgesprochen. Der Iran werde die Gespräche mit der internationalen Gemeinschaft fortsetzen, bis das Problem endgültig gelöst und alle Sanktionen gegen das Land aufgehoben seien, sagte Rouhani gestern in einem Liveinterview im staatlichen Fernsehen. Zugleich pochte er auf das Recht seines Landes auf ein ziviles Atomprogramm und die umstrittene Urananreicherung.

Kommentar hinterlassen