Dienstreise

Der russische Kremlchef Wladimir Putin reist heute zu Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach Istanbul. Das Treffen soll am Rande des Weltenergiekongresses stattfinden. Unter anderem wird es dabei um Wirtschaftsprojekte wie das Atomkraftwerk Akkuyu gehen, das Russland in der Türkei baut, sowie um die geplante Gasleitung Turkish Stream. Das Pipeline-Projekt durch das Schwarze Meer soll in Istanbul mit der Unterzeichnung eines Regierungsabkommens besiegelt werden.

Kommentar hinterlassen