Die Idee könnte sich dann auch in Deutschland durchsetzen

Paris und Berlin wollen nach Angaben aus Frankreich Mitte September einen gemeinsamen Vorschlag zur Besteuerung von Onlineplattformen wie Airbnb vorlegen. Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire bezeichnete die derzeitige Situation heute als „inakzeptabel“. Onlineplattformen würden in Frankreich einen Umsatz von „Dutzenden Millionen“ Euro erzielen. Dem französischen Fiskus aber nur „einige Zehntausend Euro“ Steuern zahlen, so Le Maire.

Kommentar hinterlassen