Die Auch ………..und das auch noch

General Motors ist in den USA wegen des Vorwurfs der Manipulation an Dieselmotoren verklagt worden. In der heute eingereichten Klageschrift werfen mehrere Anwaltskanzleien dem US-Autokonzern vor, ähnlich wie Volkswagen Abschaltvorrichtungen eingesetzt zu haben, um Abgastests zu bestehen. Betroffen sind demnach Pick-up-Geländewagen der Typen Silverado und Sierra, die zwischen 2011 und 2016 gebaut wurden.

Der Abgasskandal von Volkswagen hat auch in Italien ein juristisches Nachspiel. Ein Gericht in Venedig nahm nach Angaben des Verbraucherverbandes Altroconsumo eine Sammelklage gegen den Konzern zur Entscheidung an. Betroffen sind alle VW-Marken. In der Klage, die von Altroconsumo für die Autobesitzer eingereicht wurde, wird Schadenersatz von dem deutschen Autohersteller verlangt.

Kommentar hinterlassen