DGI Deutsche Grundstücks- und Immobiliengesellschaft mbH- mit hohem nicht gedeckten Fehlbetrag

Ein Unternehmen das wir der Christoph Gröner Gruppe zuordnen, einem Unternehmen dem wir seit Jahren sehr kritisch gegenüberstehen. Hier eine Bilanz die man sicherlich nicht als GUT bezeichnen kann.

DGI Deutsche Grundstücks- und Immobiliengesellschaft mbH

Berlin

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand

Euro

Euro

Vorjahr

Euro

A. Umlaufvermögen

I. Vorräte

13.867.261,64

2.852.535,17

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

269.412,24

244.417,64

III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

0,00

450,44

B. Rechnungsabgrenzungsposten

8.710,56

0,00

C. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag

514.638,25

155.525,38

Summe Aktiva

14.660.022,69

3.252.928,63

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/Stand

Euro

Euro

Vorjahr

Euro

A. Eigenkapital

I. Gezeichnetes Kapital

50.000,00

50.000,00

II. Kapitalrücklage

9.520,00

9.520,00

III. Gewinnvortrag / Verlustvortrag

-215.045,38

-137.429,49

IV. Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag

-359.112,87

-77.615,89

nicht gedeckter Fehlbetrag

514.638,25

155.525,38

B. Rückstellungen

17.070,00

0,00

C. Verbindlichkeiten

14.642.952,69

3.252.928,63

Summe Passiva

14.660.022,69

3.252.928,63

 

Berlin, den 21. Juli 2014

gez. Jürgen Kutz

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 21.07.2014

Kommentar hinterlassen