Das ist wie ganz Hamburg, um sich das mal vorzustellen

In China wurden im Kampf gegen Korruption in den letzten vier Jahren über eine Million Amtsträger zur Verantwortung gezogen. Die meisten der 1,34 Millionen Personen seien für kleinere Vergehen bestraft worden, teilte das zuständige Komitee (CCDI) heute mit. Etwa die Hälfte der Machenschaften seien in Dörfern entdeckt worden.

Die Regierung der Volksrepublik unter Präsident Xi Jinping hat der Korruption den Kampf angesagt. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche einst unantastbare Mitglieder der Kommunistischen Partei, der Regierung, des Militärs und Mitarbeiter staatlicher Unternehmen im Zuge der Kampagne verurteilt.

Kommentar hinterlassen