Dank Klimawandel?

In der diesjährigen Hurrikan- Saison hat es lediglich zwei Atlantik- Wirbelstürme gegeben – so wenig wie seit 1982 nicht mehr. Das teilte das Nationale US- Wetterzentrum (NOAA) am Montag mit. Die Bedingungen zur Bildung schwerer Wirbelstürme seien dieses Jahr im Atlantik und im Golf von Mexiko ungünstig gewesen.

Kommentar hinterlassen