Cycle Service Werner Ries e.K.- Investmentangebot mit Risiko des Totalverlustes

Cycle Service Werner Ries e.K. bietet den Anlegern nachfolgende Kapitalanlagen an:„Einem ausgewählten Anleger- und Investorenkreis wird die Möglichkeit geboten, im Rahmen einer Small-Capital-Platzierung am zukünftig steigenden Erfolg des Unternehmens teilzuhaben. Ausgegeben werden renditeorientierte, unmittelbare Unternehmensbeteiligungen ab einer Mindestbeteiligung von Euro 10.000,- in Form von typisch stille Beteiligungen und als Genussrechte ( Mindestlaufzeiten ab 5 bzw. 7 Jahren ) mit einer jeweiligen, jährlichen Ausschüttung von 5,5% bzw. bis zu 6 % plus Übergewinnanteile von anteilig 10 % des Jahresüberschusses sowie fünfjährige Anleihen ab Euro 100.000,- mit einer Festverzinsung von 5,5 % p.a. und ferner Nachrangdarlehen ab Euro 5.000,- mit einer Laufzeit von vier Jahren und einer nachrangig zahlbaren Verzinsung von 5 % p.a.“

Bei allen angebotenen Finanzinstrumenten besteht das Risiko des Totalverlustes. Wenn Sie sich dort mit einem Investment beteiligen wollen, dann müssen sie das bitte abstellen auf Ihr Vertrauen zu dem Unternehmer. Das wiederum können Sie nur mit einem Gespräch mit dem genannten Herren herausfinden.

Kommentar hinterlassen