Care Energy: Unglaublich, was ist das für ein Unternehmen?

Manchmal kann man nur den Kopf schütteln, denn mehr fällt einem da nicht mehr ein. Im Laufe dieser Woche hatte der Finanznachrichtendienst über ein Ermittlungsverfahren gegen das Unternehmen Care Energy wegen Verdachts der Insolvenzverschleppung  geben würde. Gomopa benannte auch das Aktenzeichen, also Alles was eine gut recherchierte Story braucht. Wir hatten den Artikel zur Lektüre empfohlen. Gomopa hatte sich dazu am nächsten Tag auch nochmals Rückversichert und bei der Staatsanwaltschaft Hamburg zunächst eine Bestätigung bekommen. Kurze Zeit später teilte man GOMOPA dann mit, das das Verfahren eingestellt werde, der Anzeigenerstatter darüber eine Mitteilung erhalte, dann 14 Tage zeit hat „eine Beschwerde gegen den Beschluss einzureichen“. Auch das hatte Gomopa richtig gemeldet. Nun fühlt sich eine Hambu8ger Rechtsanwaltskanzlei „beflissen“ gegen den Artikel vorzugehen. Nun, denn mehr wie „da fällt mit nichts mehr ein, fällt mir dann auch nicht mehr ein. So wie wir Gomopa kennen, wird man sich jetzt erst mit wesentlich mehr Engagement in die nächste Story über Care Energy verbeißen (unsere Vermutung). Wären es kluge Anwälte gewesen, dann hätte man den Hörer in die Hand genommen bei Gomopa angerufen um die Situation zu klären, aber so……………..ob man da gut beraten war von den Anwälten?  Da würde ich doch starken Zweifel haben…….

Kommentar hinterlassen