Benimmregeln für Google Glass

Google hat Benimmregeln für die Nutzung seiner Datenbrille Google Glass formuliert. Dazu gehört, keine Fotos und Videos ohne Erlaubnis zu machen und auf Nachfragen zu dem Gerät nicht rüde zu reagieren. Zuletzt wurden etliche Träger einer Google Glass wegen Datenschutzbedenken als „Glasshole“ beschimpft. Außerdem betonte Google in den gestern veröffentlichten Empfehlungen, dass grundsätzliche Kameraverbote wie etwa in Kinos auch für Glass gelten.

Kommentar hinterlassen