BDT Media Automation GmbH. Investment mit Totalverlustrisiko

Da muss man beim Unternehmen BDT Media Automation GmbH das Geld aber wohl gut brauchen können, denn die angebotenen 8% Zinsen sind schon eine Menge. Wie sagt aber ein altes Sprichwort: „Je höher die Rendite, desto höher das Risiko“. Das gilt sicherlich auch bei diesem Investmentangebot des Unternehmens. Anleger sollten hier vorsichtig sein, denn diese neue Anleihe dient offensichtlich vor allem der Refinanzierung der alten Anleihe. In Medien heißt es dazu: „Ab dem 2. Juni 2017 startet ein Umtauschangebot mit Mehrerwerbsoption für Investoren des ersten Bonds sowie eine allgemeines öffentliches Angebot für interessierte Anleger. Die Neuemission dient der Refinanzierung der bestehenden Unternehmensanleihe 2012/17 sowie für weiteres Unternehmenswachstum.“

VORSICHT dürfte bei solchen Hinweisen dann geboten sein.

 

 

 

Kommentar hinterlassen