Raus aus der Türkei und Touristen nicht rein

Die Türkei gewährt deutschen Bundestagsabgeordneten weiterhin kein Besuchsrecht für den Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Deutsche Parlamentarier könnten den NATO-Standort Konya besuchen, „nicht aber Incirlik“, sagte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu heute nach einem Gespräch mit seinem deutschen Kollegen Sigmar Gabriel in Ankara. Die Türkei müsse verstehen, dass unter diesen Umständen die deutschen Soldaten von dort abgezogen werden müssten, kündigte Gabriel darauf an.

Recht hat er. Auch sollten Deutsche auf jeglichen Besuch in der Türkei verzichten. Mit den Devisen, die deutsche Touristen dort lassen würden, festigt Erdogan sein politisches Willkürsystem in der Türkei.

Kommentar hinterlassen