Aufräumen

Der Chef der oppositionellen Freien Syrischen Armee (FSA), Selim Idriss, ist entlassen worden. Das gaben führende Vertreter des Obersten Militärrates der Rebellen gestern in einem im Internet veröffentlichten Video bekannt. Als Begründung wurden „die Schwierigkeiten der syrischen Revolution“ genannt. Die Entscheidung sei im Militärrat einstimmig getroffen worden. Idriss werde durch Abdel al-Ilah al-Baschir ersetzt.

Kommentar hinterlassen