Start Meine Meinung Bilanzen Achat Immobilien GmbH & Co. Projekt Hochtaunus-Stift KG – Nicht durch Vermögenseinlagen...

Achat Immobilien GmbH & Co. Projekt Hochtaunus-Stift KG – Nicht durch Vermögenseinlagen der Kommanditisten gedeckter Fehlbetrag

0

Und dieser hat sich innerhalb nur eines Jahres um über 40 % erhöht. Ein Wert, der sicherlich dann die Anleger dieser unternehmerischen Beteiligung nachdenklich machen sollte.

Achat Immobilien GmbH & Co. Projekt Hochtaunus-Stift KG

Eschborn

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

BILANZ

AKTIVA

Euro

Gesamtjahr/​Stand
Euro

TEuro

Vorjahr
TEuro

A. Anlagevermögen

I. Finanzanlagen

5.075.076,40 6.030

B. Umlaufvermögen

I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

1.234.923,60 1.323

II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

64.365,95 1.299.289,55 6 1.329

C. Nicht durch Vermögenseinlagen der Kommanditisten gedeckter Fehlbetrag

10.153.145,50 7.218

Summe Aktiva

16.527.511,45 14.577

PASSIVA

Euro

Gesamtjahr/​Stand
Euro

TEuro

Vorjahr
TEuro

A. Eigenkapital

I. Kapitalanteile persönlich haftender Gesellschafter

0,00 0

II. Kapitalanteile Kommanditisten

10.000,00 10

III. Gemeinsames Verlustvortragskonto

-10.163.145,50 -7.228

IV. Nicht durch Vermögenseinlage gedeckter Fehlbetrag der Kommanditisten

10.153.145,50 0,00 7.218 0

B. Rückstellungen

1.791.000,00 0

C. Verbindlichkeiten

1. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 21.869,05 18
2. sonstige Verbindlichkeiten 14.714.642,40 14.559

Summe Passiva

16.527.511,45 14.577

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here