30 Jahre danach

Nach juristischem Tauziehen bis zur letzten Minute ist der rassistische Serienmörder Joseph Paul Franklin im US-Staat Missouri hingerichtet worden.Das berichtete der Sender CNN gestern. 22 Morde wurden dem 63-Jährigen zur Last gelegt, der zwischen 1977 und 1980 in den ganzen USA Jagd auf Schwarze und Juden machte. Mit seiner Mordserie wollte der weiße Rassist CNN zufolge einen „Rassenkrieg“ anzetteln.

Kommentar hinterlassen