Start Allgemeines 1.445

1.445

0

Das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin hat die Zahl der in Deutschland mit dem Coronavirus infizierten Menschen heute mit 219.964 angegeben – ein Plus von 1.445 seit dem Vortag. Höher lag der Wert zuletzt am 1. Mai mit 1.639 registrierten Neuinfektionen.

Der Anteil an Bezirken, die keine Neuinfektionen übermittelt haben, sei in den vergangenen Wochen deutlich zurückgegangen. „Dieser Trend ist beunruhigend“, so das RKI. „Eine weitere Verschärfung der Situation muss unbedingt vermieden werden.“ Besonders betroffen seien derzeit Nordrhein-Westfalen und Hamburg, wo ein deutlicher Anstieg auffalle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here