Wir doch nicht

Der russische Präsident Wladimir Putin hat eine russische Einmischung in den Präsidentschaftswahlkampf in den USA bestritten. Er bezeichnete die Vorwürfe als „Hysterie“ und dementierte Vorwürfe eines staatlichen Hackerangriffes auf US-Institutionen..Glaubt jemand ernsthaft, dass Russland die Entscheidung der US-Bevölkerung beeinflussen kann? Sind die USA etwa eine Art Bananenrepublik? Die USA sind eine Großmacht“, sagte Putin bei einer Veranstaltung des Waldai-Diskussionsklubs in Sotschi.

Kommentar hinterlassen