Wieder da

Er ist wieder da. So unvermutet vor vier Tagen von der Bildfläche verschwunden ist, so sang- und klanglos ist er plötzlich wieder da: Der tagelang unauffindbare Starinvestor Guo Guangchang, der Warren Buffett Chinas, nahm am Montag in Schanghai an einer Konferenz seines Investmentkonzerns Fosun teil. Sein Verschwinden bleibt allerdings mysteriös: Der Milliardär wollte weder seinen Verbleib noch eine Unternehmenserklärung von Sonntag kommentieren, wonach er die Behörden bei Ermittlungen unterstütze – in einer „privaten Angelegenheit“.

Kommentar hinterlassen