Wassermassen rollen auf Bangkok zu

Nur noch wenige Tage, dann sollen die schweren Überschwemmungen in Thailand die Millionenmetropole Bangkok erreichen. Die Behörden versuchen, die Hauptstadt mit Sandsäcken zu schützen. Das dürfte allerdings schwierig werden – einige Viertel liegen nur zwei Meter über dem Meeresspiegel.

Kommentar hinterlassen