Viele Tote

Die Suche nach möglichen weiteren Verschütteten in einer illegalen Goldmine in Südafrika ist offiziell beendet worden. „Der Rettungseinsatz ist abgeschlossen. Wir werden morgen nicht weitermachen“, sagte ein Vertreter der Rettungsdienste, Rogger Mamaila, gestern Abend gegenüber Medien. Rund zwei Stunden zuvor waren elf Arbeiter über eine hinabgelassene Leiter gerettet worden.

Kommentar hinterlassen