Verurteilt

Der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu ist wegen Beleidigung von Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Chef der Mitte-links-Partei CHP müsse insgesamt 50.000 Türkische Lira (rund 15.600 Euro) zahlen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu heute.

Kommentar hinterlassen