Verhindert

In der niederländischen Stadt Rotterdam ist am Mittwochabend ein Kleinbus mit Gasflaschen in der Nähe einer Konzerthalle gefunden worden. Dort sollte ein Rockkonzert stattfinden, das jedoch zuvor wegen einer Terrorwarnung abgesagt worden war. Das Gebäude wurde evakuiert. Auch Anti-Terror-Kräfte seien im Einsatz, hieß es. Der Rotterdamer Bürgermeister Ahmed Aboutaleb sagte, der Hinweis sei von der spanischen Polizei gekommen.

Kommentar hinterlassen