Verband geschlossener Fonds teilt mit

Der VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. hat für das 2. Quartal 2010 Platzierungszahlen unter seinen Mitgliedern erhoben.
Demnach haben die im VGF organisierten Anbieter im 2. Quartal 2010 1,19 Mrd. Euro Eigenkapital platziert. Das sind 341 Mio. Euro mehr als im 1. Quartal 2010. Dies entspricht einem Zuwachs von 40 Prozent. Auf die Monate verteilt ergibt sich folgendes Bild: Im April haben Anleger den Unternehmen 371,7 Mio. Euro für Sachwertinvestitionen zur Verfügung gestellt, im Mai 320,8 Mio. Euro und im Juni 493,1 Mio. Euro.

Kommentar hinterlassen