Start Meine Meinung Bilanzen VC Exclusiv Management GmbH Bilanz 2019 – gleichzeitig auch Liquidationseröffnungsbilanz?

VC Exclusiv Management GmbH Bilanz 2019 – gleichzeitig auch Liquidationseröffnungsbilanz?

0

VC Exclusiv Management GmbH

Pullach

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

Bilanz

Aktiva

31.12.2019
EUR
31.12.2018
EUR
A. Umlaufvermögen 1.120.451,74 781.457,92
I. Vorräte 1.116.385,88 107.459,46
II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 3.000,00 328.087,74
III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 1.065,86 345.910,72
Bilanzsumme, Summe Aktiva 1.120.451,74 781.457,92

Passiva

31.12.2019
EUR
31.12.2018
EUR
A. Eigenkapital 445.746,49 772.970,32
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
II. Bilanzgewinn 420.746,49 747.970,32
B. Rückstellungen 7.670,00 7.670,00
C. Verbindlichkeiten 667.035,25 817,60
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 667.035,25 817,60
Bilanzsumme, Summe Passiva 1.120.451,74 781.457,92

Anhang

VC Exclusiv Management GmbH
Pullach i. Isartal
Anhang für das Geschäftsjahr 2019

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: VC Exclusiv Management GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Pullach

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: München

Register-Nr.: HRB 166730

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Die Bilanzierung der unter den Vorräten ausgewiesenen und zur Veräußerung bestimmten Kommanditanteile erfolgt mit den Anschaffungskosten unter Berücksichtigung des strengen Niederstwertprinzips.

Soweit erforderlich, wurde der am Bilanzstichtag vorliegende niedrigere Wert angesetzt.

Die Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände sind mit ihren Nennwerten aktiviert.

Die liquiden Mittel werden mit dem Nennwert angesetzt.

Das gezeichnete Kapital in Höhe von EUR 25.000,00 entspricht dem Stammkapital laut Gesellschaftsvertrag sowie der Handelsregistereintragung und ist voll eingezahlt.

Die sonstigen Rückstellungen berücksichtigen alle erkennbaren Risiken und ungewissen Verbindlichkeiten und sind jeweils in Höhe des Betrages angesetzt, der nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendig erscheint.

Die Verbindlichkeiten sind mit den Rückzahlungs- bzw. Erfüllungsbeträgen angesetzt.

Angaben zur Bilanz

Angabe zu Restlaufzeitvermerken

Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt 667.035,25 EUR (Vorjahr: 817,60 EUR).

Sonstige Angaben

Durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahrs beschäftigten Arbeitnehmer

Die Gesellschaft beschäftigte im Geschäftsjahr 2019 keine Mitarbeiter.

Unterschrift der Geschäftsführung

Ort, Datum Marco Hässler

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 14.04.2020 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here