Unwetterfolgen

Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen in China sind etwa 100 Menschen ums Leben gekommen. Eine ähnlich hohe Zahl galt als vermisst. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua heute berichtete, wurden in den vergangenen Tagen allein in der Provinz Hebei nahe Peking 72 Menschen getötet. 78 weitere wurden dort als vermisst gemeldet.

Kommentar hinterlassen