Unseriöse Schuldnerberatung

Dubiose Schuldensanierer machen immer häufiger ein Geschäft mit verschuldeten Haushalten.

Die Allgemeine Schuldenverwaltungs GmbH (ASV) mit Sitz in Hamburg wirbt im Internet und in Zeitungsanzeigen damit, Menschen aus der Schuldenfalle zu helfen. Es handelt sich dabei nicht um eine gemeinnützige und anerkannte Schuldnerberatungsstelle, sondern um einen Dienstleister, der mit verschuldeten Menschen Geld machen will. Außendienstmitarbeiter der ASV besuchen Schuldner und sollen sie überreden, einen Vertrag zur Schuldenregulierung abzuschließen. In diesem Vertrag verpflichtet sich der Schuldner zu einer monatlichen Zahlung an die ASV, mit der die Forderungen aller Gläubiger abgegolten würden. Dafür würde ein eigens beauftragter Anwalt sorgen.

Vorsicht vor diesem Unternehmen und dessen Beratern!

Kommentar hinterlassen