Unister-neue Spekulationen über Absturzursache

Fast ein Vierteljahr nach dem tödlichen Absturz der Unister-Gründer Thomas Wagner (38) und Oliver Schilling (39) in Slowenien haben die Ermittler jetzt das seit dem Unglück vermisste Höhenruder der Piper PA-32 gefunden. Bei einer groß angelegten Suchaktion, bei der auch das Militär, Bergretter und der Katastrophenschutz eingebunden waren, entdeckten die mehr als 100 Helfer das Flugzeugteil rund 700 Meter von der Absturzstelle entfernt. Das berichten mehrere slowenische Medien übereinstimmend.

http://www.lvz.de/Specials/Themenspecials/Die-Akte-Unister/Hinweise-auf-Fremdeinwirkung-Hoehenruder-von-Unister-Flugzeug-entdeckt

Kommentar hinterlassen