UDI Biogas Schloss Wendlinghausen GmbH & Co. KG-Katastrophale Bilanz aus Sicht der Anleger

Es ist unseren Lesern bekannt, dass wir dem Unternehmen UDI sehr kritisch gegenüberstehen. Warum? Das zeigen solche Bilanzen. Ausbaden muss das immer der Anleger. Der Initiator hat bereits gutes Geld verdient.UDI Biogas Schloss Wendlinghausen GmbH & Co. KG

Roth

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2014

Bilanz

Aktiva

31.12.2014
EUR
31.12.2013
EUR
A. Anlagevermögen 900.000,00 900.000,00
I. Finanzanlagen 900.000,00 900.000,00
B. Umlaufvermögen 123.703,24 36.311,85
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 118.989,86 36.311,85
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 4.713,38 0,00
C. Rechnungsabgrenzungsposten 650,00 600,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 1.024.353,24 936.911,85

Passiva

31.12.2014
EUR
31.12.2013
EUR
A. Eigenkapital 763.862,77 779.089,58
I. Kapitalanteile 763.862,77 779.089,58
1. Kapitalanteile der Kommanditisten 763.862,77 779.089,58
B. Rückstellungen 3.500,00 3.500,00
C. Verbindlichkeiten 256.990,47 154.322,27
Bilanzsumme, Summe Passiva 1.024.353,24 936.911,85

Anhang

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der vorliegende Jahresabschluss wurde gemäß § 264a i.V. m. §§ 242 ff. und §§ 264 ff. HGB unter Berücksichtigung des BilMoG sowie nach den einschlägigen Vorschriften des HGB aufgestellt.

Die Gesellschaft weist zum Abschlussstichtag die Größenmerkmale einer kleinen Personengesellschaft gemäß § 267 Abs. 1 HGB i. V. m. § 264 ff. HGB auf.

Die Form des Jahresabschlusses ist gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Die Gewinn- und Verlustrechnung ist nach dem Gesamtkostenverfahren aufgestellt.

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Für die Aufstellung des Jahresabschlusses waren unverändert die nachfolgenden Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden maßgebend:

Es wurde zu Fortführungswerten (going concern) bewertet.

Die unter den Finanzanlagen ausgewiesene Kommanditbeteiligung in Höhe von 1.500.000 Euro an der NaWaRo Wendlinghausen GmbH & Co. KG wurde aufgrund voraussichtlich dauernder Wertminderung mit dem niedrigeren Wert am Abschlussstichtag von 900.000 Euro angesetzt und bewertet. Der Jahresabschluss der NaWaRo Wendlinghausen GmbH & Co. KG per 31.12.2014 zeigt einen nicht durch Vermögenseinlagen gedeckten Fehlbetrag von 612.822 Euro. Das Eigenkapital der UDI Biogas Schloss Wendlinghausen GmbH & Co. KG bei der NaWaRo Wendlinghausen hat sich seit Zeichnung der Beteiligung wie folgt entwickelt:

Einzahlung Kommanditbeteiligung 2009 1.500.000,00 Euro
./. Verlust 2009 – 216.238,98 Euro
./. Verlust 2010 – 242.474,45 Euro
./. Verlust 2011 – 293.799,11 Euro
./. Ausschüttung 2012 – 99.900,00 Euro
./. Verlust 2012 – 191.075,38 Euro
./. Verlust 2013 – 104.369,79 Euro
./. Verlust 2014 – 916.008,46 Euro
Kapital per 31.12.2014 – 563.866,17 Euro

Die liquiden Mittel werden zum Nominalwert angesetzt.

Das Haftkapital ist zum Nominalwert angesetzt.

Die Sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten wurden zum Rückzahlungsbetrag angesetzt. Sofern die Tageswerte über den Rückzahlungsbeträgen lagen, wurden die Verbindlichkeiten zum höheren Tageswert angesetzt.

Angaben zur Bilanz

Forderungen gegen verbundene Unternehmen betragen Euro 117.101,25. In diesen Forderungen sind solche aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von Euro 42.101,25 enthalten.

Die Forderungen mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr betragen Euro 75.000,00.

Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von bis zu einem Jahr betragen Euro 161.990,47.

Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen betragen Euro 99.900,00.

Verbindlichkeiten gegenüber persönlich haftenden Gesellschaftern betragen Euro 2.975,00.

Haftungsverhältnisse

Es bestehen laut Geschäftsführer keine Verbindlichkeiten aus

– der Begebung und Übertragung von Wechseln

– Bürgschaften, Wechsel- und Scheckbürgschaften

– Gewährleistungsverträgen

und auch keine Haftungsverhältnisse aus der Bestellung von Sicherheiten für fremde Verbindlichkeiten.

Sonstige Angaben

Persönlich haftender Gesellschafter ist die UDI Biomasse Verwaltungs GmbH in Roth (gezeichnetes Kapital Euro 25.000,00). Geschäftsführer der persönlich haftenden Gesellschaftin waren im Berichtszeitraum Georg Hetz (Bankkaufmann) und Harald Felker (Kaufmann).

Haftsumme der Kommanditisten

Von der im Handelsregister eingetragene Haftsumme in Höhe von Euro 1.665.000,00 wurden unter Berücksichtigung der 2012 an die Kommanditisten ausbezahlten Entnahme Euro 1.565.100,00 an die Gesellschaft geleistet.

Gewinnverwendungsvorschlag

Das Ergebnis wird gemäß Gesellschaftsvertag verteilt.

Roth, den 25.06.2015

UDI Biogas Schloss Wendlinghausen GmbH & Co. KG

gezeichnet: Harald Felker

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde zur Wahrung der gesetzlich vorgeschriebenen Offenlegungsfrist vor der Feststellung offengelegt.

Kommentar hinterlassen