Start Politik Trump eben

Trump eben

0

Der frühere US-Präsident Donald Trump hat sich spöttisch über die sich verschärfende Klimakrise geäußert. „Wir werden ein bisschen mehr Grundstücke am Strand haben, was nicht das Schlechteste auf der Welt ist“, sagte er gestern Abend bei einem Wahlkampfauftritt in Anchorage im US-Bundesstaat Alaska. „Ich habe gehört, dass die Ozeane in den nächsten 300 Jahren um ein Achtel Zoll (knapp 0,32 Zentimeter) ansteigen werden. Wir haben größere Probleme als das.“ In den USA stehen im November Kongresswahlen an.

Trump ließ auch bei seinem Wahlkampfauftritt in Alaska weiter offen, ob er bei der Präsidentenwahl 2024 erneut antreten will. Er kündigte lediglich an, das Weiße Haus dann zurückzuerobern. Trump wiederholte seine längst widerlegte Behauptung, wonach er bei der Präsidentenwahl 2020 durch Betrug um seinen Sieg gebracht worden sei.

Trump hat wiederholt daran gezweifelt, ob der Klimawandel menschengemacht ist – solche Zweifel sind wissenschaftlich klar widerlegt. Der Republikaner hatte die USA während seiner Amtszeit aus dem Pariser Klimaschutzabkommen zurückgezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here