Start Meine Meinung Bilanzen Trumm Immobilien GmbH & Co. KG Leipzig – Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter...

Trumm Immobilien GmbH & Co. KG Leipzig – Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil

0

Trumm Immobilien GmbH & Co. KG

Leipzig

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

Bilanz

Aktiva

31.12.2017
EUR
31.12.2016
EUR
A. Anlagevermögen 1.281.367,60 1.278.138,60
B. Umlaufvermögen 330.474,87 302.848,91
C. Rechnungsabgrenzungsposten 2.529,13 2.725,68
D. Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil 489.281,07 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 2.103.652,67 1.583.713,19

Passiva

31.12.2017
EUR
31.12.2016
EUR
A. Eigenkapital 62.015,99 -3.816,58
B. Rückstellungen 19.000,00 11.008,10
C. Verbindlichkeiten 2.022.636,68 1.572.348,15
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 19.351,44 17.119,65
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 170.839,19 105.431,87
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 1.851.797,49 1.466.916,28
D. Rechnungsabgrenzungsposten 0,00 4.173,52
Bilanzsumme, Summe Passiva 2.103.652,67 1.583.713,19

sonstige Berichtsbestandteile

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Der Jahresabschluss der Trumm Immobilien GmbH & Co. KG wurde auf der Grundlage der Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften des Steuerrechts aufgestellt. Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des GmbH-Gesetzes zu beachten. Im Einzelnen waren dies folgende Grundsätze und Methoden:

Das Sachanlagenvermögen wurde zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert. Die Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände und entsprechend steuerlichen Vorschriften linear oder degressiv vorgenommen.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände sind zu Nominalbeträgen bewertet.

Verbindlichkeiten wurden zum Rückzahlungsbetrag angesetzt.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Die Vorjahreszahlen wurden in Ausübung des Wahlrechts in Art. 67 Abs. 8 Satz 2 EGHGB nicht angepasst.

Erläuterungen zur Bilanz

Gegenüber dem Gesellschafter, der Firma ATK GmbH, besteht eine Verbindlichkeit in Höhe von 19.351,44 Euro.

Sonstige Angaben

Während des abgelaufenen Geschäftsjahrs wurden die Geschäfte des Unternehmens durch die ATK GmbH, vertreten durch Frau Karina Trumm und Herrn Michael Trumm, geführt.

Leipzig, den

………………………
Karina Trumm

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 29.04.2019 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here