Tricky

Um Geld zu sparen, lässt die Schweiz abgelehnte Asylwerber von der EU-Grenzschutzagentur Frontex abschieben. „Wenn immer möglich, versuchen wir die Frontex-Flüge zu nutzen, weil sie kostengünstiger und weniger aufwändig sind“, sagte Lea Wetheimer vom eidgenössischen Staatssekretariat für Migration dem Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Kommentar hinterlassen