Totalverlustrisiko:Trotz des Kaisers neue Bilder Ritterhöfe AK Anlage und Kapital Deutschland AG, Berlin

Ob das hilft? Nun das Projekt schleppt sich seit Wochen mühevoll dahin. Ob da dann wirklich nur neue Bilder dem Projekt zum Erfolg verhelfen werden? Da muss man nun einmal abwarten, ob das mehr Investoren „hinter dem Ofen hervor lockt“, denn an dem Geldeinsammler als auch den anderen Bedingungen des Projektes scheint sich nichts verändert zu haben. Anleger sollten hier ganz klar VORSICHT walten lassen, denn wir sind der Meinung, dass es bessere Projekte und Angebote gibt.

Auch das Unternehmen Zinsland sehen wir derzeit kritisch, denn die Informationspolitik des Unternehmens halten wir dann doch für „grenzwertig“, was den Vorgang des Pleiteinvestments Luveblee anbetrifft. Wenn man darüber am 15. September 2017 informiert war, dann gehört solch eine Information direkt auf die Webseite des Unternehmens, denn die Anleger sind Ihr Kapital und die müssen sie auch mit zeitnahen Infomationen „pflegen“.

Kommentar hinterlassen