Start Allgemeines Totalverlustrisiko: Projekt „Cube River 342“

Totalverlustrisiko: Projekt „Cube River 342“

1

Natürlich gibt es auch bei diesem Projekt das Risiko eines Totalverlustes des von ihnen als Anleger eingesetzen Kapitals.

Auch der Hinweis, dass der Geldeinsammler ja bisher alles korrekt zurückbezahlt hat, ist aus unserer Sicht keine Garantie dafür, dass er das in der Zukunft dann auch tun wird. Man denke hier nur an den Vorgang P&R Container.

Nun aber konkret zum angebotenen Investment.

Anbieter der genannten Vermögensanlage ist die ZBS Investment GmbH & Co. KG aus Berlin Charlottenburg.

Emittentin der Vermögensanlage ist die Cube Asset VIII GmbH, Werkstättenstraße 39b, 51379 Leverkusen.

Worum geht es?

Projekt „Cube River 342“ im Überblick

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Projekt unseres Partners „Cube Real Estate GmbH“ anzubieten. Cube hat bereits drei Projekte über zinsbaustein.de finanziert und vorzeitig oder fristgemäß zurückgeführt.

In Düsseldorf wird ein ehemaliges Bürogebäude zu 181 möblierten Apartments umgewidmet. Das zinsbaustein.de-Darlehen soll aus den Erlösen eines geplanten Globalverkaufs zurückgeführt werden.

Zitat Ende

Kritisch sehen wir dann im Gesamtzusammenhang auch die wirtschaftliche Situation der Emittentin, denn das Unternehmen, das hier Geld haben will, ist schlichtweg „bilanziell überschuldet“.

Zitat:

Auf Grundlage des letzten aufgestellten Jahresabschlusses berechneter Verschuldungsgrad des Emittenten: Der Verschuldungsgrad des Emittenten, konnte auf der Grundlage des letzten aufgestellten Jahresabschlusses per 31.12.2018 nicht berechnet werden, da ein negatives buchhalterisches Eigenkapital i.H.v. 505.681€ ausgewiesen wird.

Zitat Ende

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) Aktenzeichen: HRA 56208 B Bekannt gemacht am: 02.07.2019 10:06 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
28.06.2019
HRA 56208 B: ZBS Investment GmbH & Co. KG, Berlin, Stresemannstraße 123, 10963 Berlin (Unternehmensgegenstand: Der Betrieb von onlinebasierten Angeboten im Bereich des Crowdinvesting und alle damit in Verbindung stehenden Leistungen, einschließlich des An- und Verkaufs von insbesondere immobilien- bzw. immobilienprojektbezogenen Kreditforderungen im eigenen Namen und für eigene Rechnung außerhalb des Factorings und ausgenommen aller sonstigen gemäß dem Kreditwesengesetz, dem Kapitalanlagesetzbuch oder dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz erlaubnispflichtigen Tätigkeiten.).Firma: ZBS Investment GmbH & Co. KG; Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: Stresemannstraße 123, 10963 Berlin; Vertretungsregelung: Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt die Gesellschaft allein. Jeder persönlich haftende Gesellschafter sowie dessen gesetzlicher Vertreter dürfen Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abschließen. Persönlich haftender Gesellschafter: 1. ZBS ID 1 Verwaltungs GmbH, Erlangen (Amtsgericht Fürth, HRB 17047); Rechtsform: Kommanditgesellschaft

1 KOMMENTAR

  1. Ich habe bei der Crowdfunding Plattform YNTO 500€ investiert, mit dem Neukunden Bonus von 50€ eine Rendite von 18 % da kommen für das Unternehmen sicher noch andere Kosten für Werbung ect. Das Investment ist für mich ein Risiko Investment, ich bin mir bewusst das ich mein Geld verlieren kann, bei einer Rendite von 18% wollte ich es mal probieren, vielleicht geht es ja gut. Vielleicht könnte diebewertung als Experte seine Meinung Preisgeben wie man als Unternehmen eine Rendite von 18 % plus im Jahr erzielen kann, ich sehe das Eher in der heutigen Zeit als nicht erzielbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here